Donnerstag, 26. November 2009

GoPro Hero HD Testflights

Heute konnte ich erfolgreich 2 Testflüge mit der GoPro Hero HD Cam absolvieren:
Mein Review auf RCGroups.com
GoPro Hero HD:
71g Cam
26g 3,7v 1100 mah Battery
2g SD Card

50g Case
19g non WR case door / 22g WR case door
28g baseplate with screw

Minimum config: 99g Cam+SD+battery
Minimum protected config: 189g (with non WR door and smaller screw)

Dies war eigentlich der erste Flug überhaupt mit der neuen GoPro Hero HD Cam (montiert auf meiner Cularis). Das Gewicht von ca. 190g fordert zwar Tribut von der Cularis - man muß öfters den Motor bemühen - dafür steigt aber auch die Geschwindigkeit :-)

This was the first flight with the new GoPro Hero HD Cam mounted on my Cularis. The weight of about 190g made me use the motor more often :-) But the additional weight also makes her faster :-)

Hier ein paar Screenshots in der Originalauflösung:
2009-11-26 GoPro Testshots


2 Beispielvideos in orig. Auflösung / 2 samples in orig. Resolution:

Sonntag, 22. November 2009

Cularis und Excel - Escape the Fog

Da wir heute dichten Nebel hatten, sind wir in höhere Lagen gefahren um dort gemeinsam mit Franz bei Göstritz ein wenig zu segeln. Die Aussicht war super und den Nebel unter der Autobahnbrücke hereinkommen zu sehen beeindruckend.
Die Landung sah ärger aus - die Cularis kann schon was einstecken...

To escape the dense fog we drove up to Franz and did some sailing with a great view. Seeing the fog coming was awesome! The landing looks worse than it was - Cularis can take some beating!

Montag, 16. November 2009

FPV ueber Gloggnitz

An einem herrlichen Tag bin ich das erste Mal mit der Tucan vom Silbersberg/Heinrichshöhe aus gestartet. Der Silbersberg ist ca 250m höher gelegen als Gloggnitz und somit ein guter Ausgangspunkt für FPV.
Hier flog nun auch wieder die Lumix ganz vorne mit und hat im Endlos-Modus tolle Bilder von Gloggnitz geschossen.

On this great day I flew the Tucan for the first time in FPV mode from our "Silbersberg/Heinrichshoehe". This is a hill 250m above Gloggnitz - a good point to start exploring the town.
Again the lumix was mounted in the front to take pictures from my town.

Josef Schmierl mit Red Bull Cobra Turbinenheli

Gestern hatten wir einen Spezialgast auf unserem Gloggnitzer Flugfeld: Josef Schmierl!

Hier einige technischen Daten zur Cobra:
Maßstab 1:4
Rumpflänge 352 cm
Höhe 100 cm
Breite 85 cm
Rotordurchmesser 305 - 335 cm
Heckrotor 64,5 cm
Gewicht 24,2 KG
Antrieb Jakadofsky Turbine Pro 5000 98000 U/min
Mechanik Dipl. Ing. Michael Kornberger
Rotorblätter M-Blades
Fernsteuerung Futaba FX 30
Mikado V Stabi
Servos Graupner Jumbo Digital
Beleuchtung Maxotronic
Bauzeit ca. 1700 Stunden
http://www.msk.at/html/cobra.html

Montag, 9. November 2009

Tucan mit Headtracker

Das war der erste Flug meiner Tucan mit Headtracker Unterstützung für das Pan/Tilt Modul meiner FPV Cam. Somit ist es noch ein Stück realistischer und das Gefühl selbst im Cockpit zu Sitzen noch ein wenig echter. Es ging ein konstanter Wind (von der Richtung der Sonne) somit konnte ich gegen den Wind fast in der Luft parken. Tut mir leid, wenns immer die selbe Gegend ist - aber das ist halt mein "Übungsfeld" :-) Zumindest hat der Herbst nette Farben gezaubert.

This was Tucans first flight with headtracker controlled pan/tilt FPV Cam. Now it got even more realistic and immersive. A constant breeze from the sun's direction enabled me to "park" the bird in the sky. Sorry for mostly showing you this airfield from above - but it's my training field :-) At least autumn painted great colours!