Sonntag, 31. Januar 2010

Blizzard's Optik-Tuning

Nachdem beim Erstflug schnell klar wurde, dass man diesen kleinen Hotliner bereits in kürzester Zeit an die Sichtgrenze gesteuert hat, hab ich nun mit den tollen Tapes der Küstenfliegerdie Erkennbarkeit verbessert:



After the maiden flight I soon realized that you get pretty fast to the visual range with this hotliner. So I got bright colored tapes from the Kuestenflieger and got a new "paint scheme".

Donnerstag, 28. Januar 2010

Tucan - Eichberg im Winter (GoPro HD + Lumix Digicam + Unilog)

Bei diesem Flug hatte ich 2 Cams an bord! Die Lumix im Dauerfeuer Foto-Modus und meine neue GoPro Hero HD in 720px30 Video-Modus. Beiden haben toll funktioniert und mittels Unilog hab ich erstmals auch hier genaue Flugdetails:
Maximale Höhe: 230m
Max Speed: 38km/h
~27amp bei Vollgas und 5-7amp bei Reisegeschwindigkeit
Temp: -4° beim Starten und -11 nach 2 Minuten Flug

On this flight I had 2 cams onboard: Lumix FX35 in intervall photoshooting mode and the new GoPro Hero HD ind 720p30 video mode. Both worked great and the additional unilog datalogger gave me great details:
Max height: 230m
Max Speed 38km/h
~27amp on full throttle - 5-7amp travelling
Temp: -4 celsius on start and -11 after 2 mins of flight!

Donnerstag, 21. Januar 2010

FPV Antenna 101

Hier hat sich Andy Lawson viel mühe gegeben, die verschiedenen Video-Empfangsantennen Setups zu vergleichen. Das Video ist etwas zu ausführlich und in Englisch, aber ich hab noch nirgends den Unterschied der einzelnen Antennen und Polarisationen so gut erklärt gesehen!

Any Lawson did a great job here on explaining the different aspects of video antennas for FPV use. The vid is a bit long but I've never seen this complicated matter explained better. I finally understood how the different polarisations effect the signal strength.

Mittwoch, 20. Januar 2010

RCSchim presents: FPV Crash - Plane found by Kids

Das FPV Video hebt sich mal wirklich von der Masse ab! Wenn's nicht gestellt ist, find ich es wirklich genial. Die Dialoge der Kids haben mir gefallen :-)

Now this is something different (if not staged). I enjoyed the kids chat about how to sell the plane on ebay :-)

Sonntag, 17. Januar 2010

(T)Win(ter)star

Um die finstere Winterzeit, in der man nicht allzu viele Flugstunden zusammenbringt, zu überbrücken, hab ich geeignete Handschuhe besorgt und mir die Finger vorher im Auto ordentlich gewärmt :-)
Die Twinstar ist hier nach langem wiedereinmal geflogen worden. Funktioniert noch immer alles, vor allem die Flaps verstärken die Langsamflug-Eigenschaften noch.
Das Landen mit der TS auf Schnee macht einfach nur Spaß!

To have some flying fun in the wintertime I put on gloves (with pre-heated fingers) and flew the Twinstar since long time again. She still flies great, above all the flaps are the greatest optional component on this bird. Makes her slow-flyer capeabilities even stronger.
Belly-Landings on the snow are simply great!

Mittwoch, 13. Januar 2010

Mythbusters & FPV

Zuletzt hab ich eine recht vertraute Ausrüstung bei den Mythbusters gesehen:
Grant Imahara (einer der MB - der baute früher ferngesteuerte Kampfroboter) hat hier vor einen Wagen per FPV Cam zu steuern - was ihm aber wegen zu geringer Reichweite seiner FPV Cam anfangs nicht gelingt...

Recently I saw this episode of the Mythbusters and was amused by Grant Imaharas tries to steer an car in the desert via very familiar looking FPV equipment - but he ran into range issues...

Sonntag, 10. Januar 2010

Parkmaster FPV Premiere

Das war mein erster, Voll-FPV Flug mit der PM. Die Flugeigenschaften sind recht FPV tauglich. Man kann wunderbare Runden drehen, nur mit dem Seitenruder lenkend - Querruder braucht man hierfür nicht :-)
Leider war es nebelig (hohe Luftfeuchtigkeit - dadurch geringere Reichweite der Steuerung). Zum Schluß war dann eine Halle zwischen Funke und Flieger - Verbindung abgebrochen - Absturz...
Schäden sind aber gering.
13.1.09 - Update: die Parkmaster wurde bereits relativ erfolgreich wieder mit Epoxy-Kleber "repariert".

MPX Parkmaster RC Plane, Stock motor + FPV equipment;
This was my first full FPV flight with the PM. Flight characteristics are great. One can fly nice rounds just using the rudder - no ailerons needed here :-)
Foggy weather decreased the radios range and when I finally got a building between my radio and my plane the signal dropped and a crash occured. Minor damage.

Freitag, 1. Januar 2010

FPV 2010

Hallo im neuen Jahr,
hier bereits meine erste, neue Idee:


Ich war in meinem Hangar auf der Suche nach einem kleinen, unkomplizierten FPV Flieger. Heli ist mir noch zu heikel, da kam mir die Parkmaster ganz gelegen. Ich hab hier versucht, dass Mehrgewicht so gering wie möglich zu halten (ok, die Kabel und Kleber hätte man noch sparsamer einsetzen können...).
Neues Fluggewicht: 706g (original 590g).
Das FPV System (Cam und Sender) werden nun direkt vom Balancer Anschluß des Flugakkus genommen. Ist etwas riskant, aber spart Gewicht. Störende Interferenzen im Bild hatte ich selbst bei einem Motortestlauf nicht!


This is my first new idea for FPV in 2010. I searched my hangar for a small, easy to setup FPV plane. Parkmaster seems like a good fit. Well powered, and my flying-weight increased from 590g to about 700g - hope this doesn't affect the flying too much. FPV system is powered directly from balancer connector. This is risky but weight efficient. I even had no intereferences from the motor/servos on a first testrun.