Freitag, 24. Juni 2011

Tricopter FPV: Extreme Parkracing with the "3-legged dog"

Und schon wieder ein Tricopter Video ;-)
Der Tricopter (3-legged dog) ist optimal zum Üben und sehr gutmütig, aber auch schnell. Wenn damit die Ausrüstung optimiert ist, und die Flugküste trainiert, dann fliegt man auch mit einem teureren Okto wieder ruhiger (zuletzt ist mir ja ein Motor abhanden gekommen und somit schwand etwas das Vertrauen in den Okto...)
Hier wollte ich zuerst einfach nur wieder ein paar Flüge über unerem Firmengelände machen, was aber bald "langweilig" wurde. Dann hab ich noch einen Flug über den Fluß gewagt, und beim "Heimkehren" entdeckt, dass man hier ja auch eine Menge Spaß im Park haben kann:

And another Tricopter Video ;-) This one is red hot - shot yesterday and cut today. At the beginning I wanted to fly over the company but later I found out it's much more fun in the park!

Kommentare:

Gordon hat gesagt…

You use a flycam one hd? You record the video on a different camera than you transmit, correct? Because one video is much better quality than the other.

Regards,
Gordon

Schim hat gesagt…

Here I use the gopro hd. It's quite common to record onboard without a loss. You can only transmit the video to the groundstation (and goggles) in analog format with lots of quality loss (but enough to feel like if you were sitting in the cockpit). greetings,
RCSchim