Samstag, 11. Mai 2013

Naza H - Helicopter Flybarless System NOT for the FUNCOPTER

Für einen Freund sollte ich das neue Naza-H auf meinem Funcopter testen. Dieser ist crashresistent genug um eine gute Testplattform abzugeben. Dachte ich. Die Konfiguration des Naza-H gestaltet sich eigentlich recht einfach. Die Software ist aber nur in englisch und ein "normaler" Heli ist eben etwas komplizierter als ein Multicopter.

Nach den Einstellungen war ein Testflug dran. Zuerst im Manuellen Modus geflogen - hier verhält sich das Naza noch einigermaßen ruhig - man merkt eigentlich nur den Heck-Kreisel.
Beim ersten Umschalten auf Attitude Mode (Höhe halten, Lage waagrecht halten) musste ich bemerken, dass der Heli nicht in der Luft bleibt, sondern absinkt. Ursache? Das Naza-H verändert zum Halten der Höhe nicht die Drehzahl (was bei meinem Funcopter mit fixer Blattstellung aber nötig gewesen wäre) sondern nur die Blattstellung!

ALSO: für alle Jene welche die seltene Kombination von Funcopter und Naza-H verwenden wollen: vergesst es! Geht nur mit Pitch-gesteuerten Helis!!!
Ansonsten muß ich Euch für einen richtigen Test noch etwas vertrösten - Video folgt dann, wenn wir das Naza H auf den TRex 600 gebaut haben. Da kann es sich dann austoben.




I was asked to test the new Naza-H stabilizer sytem for "normal" Helis (not my usual Multicopters). So I chose my crash resistant Funcopter as a test platform. To keep a long story short: you can't use the Naza-H on a fixed pitch heli! While it works in manual mode (basicly it only provides you with a gyro for tailrotor) - it doesn't work well in Attitude or even GPS mode. Why? Because to maintain altitude (controlled via the included barometric sensor) the Naza would alter the pitch - and keep constant motor speeds. By now you should guess why this doesn't work on a fixed pitch heli ;-)

So if you have the weird combination of the really easy to fly Funcopter and want to have it hanging in the sky automatically with Naza - forget it - get a "real" Heli instead ;-)
So for the real test of the Naza H you have to wait till we can mount it on my friends TRex 600. Video coming soon!

Keine Kommentare: