Samstag, 23. April 2011

MaxiSwift FPV Schloss Kranichberg / Crash into the woods

Am Karfreitag war der Morgen so windstill, dass ich dies einfach nutzen musste! Diesmal sollte ein neuer Flugplatz mit toller Aussicht auf die Burg Kranichberg erkundet werden. Der Erste Flug lieferte ein paar schöne Aufnahmen der Burg und endete mit einer passablen Landung. Danach hätte ich es schon sein lassen - denn danach kam es zum FPV Gau. Ich hatte Bildstörungen und war desorientiert. Deswegen flog ich noch weiter hinter meinen Empfangsbereich, was schließlich in einem totalen Ausfall des Videobildes endete. Glücklicher Weise hab ich auch am Laptop noch aufgenommen und konnte mir so die letzten Bilder immer wieder ansehen, bis ich abschätzen konnte, wo der Flieger zu finden sein muß. Irgendwo im Wald - das war ja klar...
Nach ca. 35min Suche zu Fuß fand ein tapferer kleiner Helfer den Flieger 20m im Wald neben einer Straße - wäre er weiter im Wald gelandet, hätten wir ihn sicher nicht gefunden...
Heute hab ich schon einen Ortungspiepser bestellt ;-) Der soll mir die Sache beim nächsten mal erleichtern (ich kann aber gut auf ein nächstes Mal verzichten).

This good friday I had to use the great clam morning to explore a nice new spot with a view to castle "Kranichberg". The first flight was ok and gave me good shots of the castle - the second should give me some more high shots of the surroundings. I shouldn't have done this second flight!
I ran into light video interferences and got disoriented - then headed to the false landing place and got even worse visual disturbances leading to a nosedown crash into deep woods!
The result was a 35min walk with a little local boy who helped me bravely. We watched to video recorded on the laptop over and over again to guess where the plane crashed and then narrowed our search. Finally we found it 20m near a road. We wouldn't have had a chance if the plane went down further in the wood!
And no real damage to the plane - RC Miracle!

Keine Kommentare: