Donnerstag, 22. Mai 2014

DVR Review, Mobuis wideangle on MiniQuad (and some nice Sample flights)

Hobbyking DVR für meine Groundstation:
Nachdem ich zuletzt bei meinem alten DVR vergessen hab auf REC zu drücken, und ich mit dem Ding auch sonst nicht mehr so ganz glücklich war, hab ich bei HK einen einfachen, kleinen SD card DVR gefunden. Einfach zu verkabeln, 50$, autorec nach dem Einschalten und stabiles Alu-Gehäuse. Leicht zwischen verscheidenen Bodenstationen wechselbar, soll einfach immer aufzeichnen, damit man bei Problemen dann einen Videohinweis hat...

Und am MiniQuad war ich mit der HoryzonV3 nicht zufrieden. Die Mobius wird von allen gelobt - zu recht wie ich herausgefunden hab.
Für schnelles, bodennahes Fliegen ist die Wideangle Version zu empfehlen - aber das ist Geschmackssache...
Auch hier hab ich poweron Rec eingestellt. 1080p30 HDR on und Datenrate hoch (18mbit). evtl. noch etwas Schärfe runter...

Hobbyking DVR for my Groundstation:
After my "Auronzo Debakle" where I lost the big Quad and had no video from my downlink (which would have been awesome to review, better to find the exact crashsite...) I searched for a foolproof DVR for my groundstations (5.8 and 2.4). Since I dont want to buy two I made it easily transferable from one GS to the other.
Hobbyking had this easy, cheap SD Card rec only thing - and it looks good.

Mobius wideangle on my MiniQuad:
First flights with the quad were really great, but the Horyzon V3 didn't satisfy me. Jello due to vibrations and bad mounting, washed out colors, dark...
The mobius has so many new fans now - and that's now wonder. Very good quality for the price - nice and small, easy to mount. Convenient to setup (little PC proggy and programmable buttons...).

Keine Kommentare: