Montag, 28. März 2011

FPV Action: MaxiSwift meets Lex' EGE (Air to Air) - Flycamone HD 720 Test

Hier bin ich mit dem MaxiSwift hinter Andi her. Premiere: die FlycamOneHD 720 flog hier mit. Grundsätzlich hab ich diese als Alternative zur GoPro gekauft. Die neue FCO hat nur 60g, und ist recht Aerodynamisch (was man von der GoPro nicht behaupten kann).
Die 55° Perspektive der Standardlinse sind schrecklich für Luftaufnahmen. Fotos gehen ja noch - aber Videos werden ziemlich verwackelt. Zum Glück gibts hier Wechsellinsen! Ich werd mir noch eine 170° bestellen, diese kann man dann mittels Zoom wieder etwas entschärfen (angeblich ohne Qualitätsverlust).

Here I chased Andis Easyglider with my MaxiSwift. I also had the FlycamOneHD 720 on for the first time. It's basicly an good alternative to the heavier gopro. The FCO has less drag also - which makes it easy to mount on even the smallest planes. The standard lens however is terrible for FPV video! It's narrow 55° field of view makes the vids very shakey! Pics are ok. Fortunately they have an changeable lens with 170° (133° should follow). With the zoom feature, one can compensate the fishey without loosing quality they say.

Keine Kommentare: